Installation "andreas uebele: alphabet innsbruck" im aut

Fotos des von Andreas Uebele aus Innsbrucks "Schriftraum" – den an Bauten vorgefundenen Beschriftungen, Logos, Schildern und Hinweistafeln – destillierten Alphabets, das als raumübergreifende Installation präsentiert wird.

Wettbewerb Golf Spa Ressort Seefeld – Blick in die Ausstellung

Ausstellung eines geladenen Wettbewerbs für ein Hotel in Seefeld mit Projekten von Baumschlager & Eberle, Holz Box Tirol, Jabornegg & Pálffy, Hermann Kaufmann, Marcel Meili + Markus Peter Architekten, Miller & Maranta Architekten und Matteo Thun. Ausstellung im aut von 24. April bis 16. Mai 2009

Jabornegg & Pálffy: Siegerprojekt für das "Golf Spa Ressort Seefeld"

In der Ausstellung "Zum Beispiel Hotel" werden das Siegerprojekt von Jabornegg & Pálffy sowie alle weiteren eingereichten Projekte mittels Plänen, Visualisierungen und je einem Modell präsentiert und damit das Thema der alpinen Hotel- und Freizeitarchitektur zur Diskussion gestellt.

Preisverleihung "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2008"

Ausstellung der Preisträger und Einreichungen zur "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2008", die einen repräsentativen Querschnitt durch die Tiroler Architekturlandschaft der unmittelbaren Vergangenheit bietet. Ausstellung im aut vom 26. September bis 20. Dezember 2008

Blick in die Ausstellung "Rainer Pirker: architeXtures" im aut

Eine Personale des in Wien lebenden Architekten Rainer Pirker, die anhand von kleinen Ausstellungsgestaltungen, großen Stadtprojekten und den derzeit in China entstehenden Projekten die spezifische Arbeitsweise von Rainer Pirker vermittelt.

Blick in die Ausstellung "screen[ing] architecture"

Vom Bauhaus bis ins 21. Jahrhundert, von Tirol bis Tokyo, von Aalto bis Zumthor – "screen[ing] architecture 2" lädt mit etwa 300 Filmen ein zum Kennenlernen und Wiederentdecken von Städten, Bauten und Personen. Ausstellung im aut von 23. März bis 28. April 2007

Blick in die Ausstellung "Neues Bauen in den Alpen"

Die Ausstellung "Neues Bauen in den Alpen" präsentiert sämtliche Preisträger des Architekturpreis 2006 der Initiative Sexten Kultur und bietet damit einen repräsentativen Überblick über das aktuelle Bauen in den Alpen.