ausstellung

Der Prozess des Machens, Wachsens und Werdens von Identitäten. Ein Mocmoc für Romanshorn und ein Baum für Innsbruck.

ausstellung

Ausstellung der Preisträger und Einreichungen zur "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2010" eingefügt in die aut.raumproduktion 2010.

ausstellung

Ein Pro und Contra zu den treibenden Kräften einer informellen Stadtentwicklung in Belgrad.

ausstellung

Um das Kirchenrecht zu umgehen werden in Rumänien katholische Kirchen von orthodoxen eingehaust und dann abgerissen.

ausstellung

Souvenirs, Schneegestöber, Lehrlingsstücke, Aufblastürme, so sind diese Symbole von Fortschritt und Macht in der Alltagskultur angekommen.

ausstellung

Eine nomadische, mobile Architektur dekonstruiert die territorial geprägte Behauptung sakraler Räume.

ausstellung

Eine partizipative, soziale Skulptur zur privaten Nutzung sowie Einblicke in die Raumlaborwelt und ihre Möglichkeitsräume.

ausstellung

Auf Augenhöhe und mit anspruchsvoller Architektur errichtete Schulen, soziale Zentren, Parks und ein Festspielhaus.

ausstellung

Eine Installation, in der Alltagsgegenstände ihrer Ordnung entrissen und im Chaos in ihrer Doppelbödigkeit entlarvt werden.

ausstellung

Ein Forschungsprojekt, das neue Wege im Umgang mit verlassenen Siedlungen und Militärstützpunken in Palästina erkundet

ausstellung

Die Architektur von Flüchtlingslagern als Beispiel einer auf europäischen Normen basierenden, fortgesetzten, verstetigten, kolonialen Praxis.

ausstellung

Die Identitätssuche des neugeschaffenen Staatsgebildes Kosovo/a und seiner Patriates, Expatriates und Repatriates.

Eröffnung der Plattform "... ich will an den Inn" im Rahmen der "Architekturtage 2008"
bauwerk

Im Innsbrucker Walther-Park entstand im Rahmen der "Architekturtage 2008" eine 52 m lange, begehbare und vielfältig nutzbare Plattform.

ausstellung

Junge Techniker, die für das erdbebenzerstörte L'Aquila eine über den Wiedeaufbau hinaus gehende Transformation planen.

ausstellung

Die Verwandlung eines dokumentarischen Archivs in ein schonungsloses Dokument über die Pufferzone "Green Line" in Zypern.

ausstellung

Ein präziser Blick auf Paris, der das tradierte Bild der Stadt mit der Realität des Überlebens auf der Straße überlagert.

ausstellung

Ein von GRAFT Architekten gemeinsam mit Brad Pitt entwickeltes Projekt, das ein Heimkehren in die vom Hurrikan Katrina zerstörten Stadtteile von New Orleans ermöglichen möchte.

Blick in die Ausstellung im aut, © aut
ausstellung

Aktuelle Projekte des Schweizer Architekten Christian Kerez, der eine Bauaufgabe grundsätzlich als Recherche über das Essenzielle von Architektur versteht.

Installation "Penelope" im aut, © Günter R. Wett
ausstellung

Ein von Julia Stefanie Meyer und Simon Oberhammer aus Hanf gewebtes, begehbares Raumobjekt.

Installation "Alphabet Innsbruck" im aut, © aut
ausstellung

Ein von Andreas Uebele aus Innsbrucks "Schriftraum" – den an Bauten vorgefundenen Beschriftungen, Logos, Schildern und Hinweistafeln – destilliertes Alphabet, das als raumübergreifende Installation präsentiert wird.

Wettbewerb Golf Spa Ressort Seefeld – Blick in die Ausstellung
ausstellung

Ausstellung eines geladenen Wettbewerbs für ein Hotel in Seefeld mit Projekten von Baumschlager & Eberle, Holz Box Tirol, Jabornegg & Pálffy, Hermann Kaufmann, Marcel Meili + Markus Peter Architekten, Miller & Maranta Architekten und Matteo Thun.