architek[tour] tirol – der architekturführer für tirol

Weiter zur mobilen Version von: architek[tour] tirol

architek[touren] - treffen sie ihre auswahl

Mit architek[tour] tirol stellt Ihnen aut. architektur und tirol in Kooperation mit der Stadt Innsbruck – Stadtplanung, dem Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer sowie der Tirol Werbung ein effizientes Tool für individuelle Besichtigungstouren zu Bauwerken in Tirol zur Verfügung.

Sie können die von uns zusammengestellten Touren mit allen notwendigen Informationen zur Anfahrt, Zugänglichkeit und Öffnungszeiten als Basis für Ihre Stadtspaziergänge oder Fahrten verwenden oder auch aus den dokumentierten Bauwerken Ihre persönliche Auswahl vornehmen. Nach Orten, Funktionen oder PlanerInnen oder einfach nach Ihren persönlichen Vorlieben.

regionale touren

"not to miss"
Highlights in und um Innsbruck

innsbruck aktuell
Ein Spaziergang durch die Innsbrucker Innenstadt zu aktuellen Bauwerken.

der sill entlang
Vom "Tivoli" zum "Lodenareal"

rund um innsbruck
Aktuelle Architektur am Stadtrand und in den umliegenden Orten

von innsbruck nach hall
Vom "Olympischen Dorf" über Rum und Absam nach Hall

dem inn entlang nach osten
Unterinntal zwischen Hall und Kufstein bzw. Erl

von landeck aus in den süden ...
Ins Paznauntal nach Kappl, Ischgl und Galtür sowie über das Sonnenplateau Serfaus-Fiss-Ladis Richtung Reschenpass

hinauf auf den arlberg
Region St. Anton am Arlberg


thementouren

josef lackner (1931-2000)
Herausragende, noch weitgehend im ursprünglichen Zustand erhaltene Projekte des einflussreichsten Tiroler Architekten der Nachkriegszeit

neues bauen in tirol 2008 | neues bauen in tirol 2010 | neues bauen in tirol 2012 | neues bauen in tirol 2014 | neues bauen in tirol 2016 | neues bauen in tirol 2018
Touren zu den Preisträgerprojekten der "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen"

bauen für gäste
Exemplarische Beispiele zeitgenössischer Tourismusarchitektur aus ganz Tirol

berg auf, berg ab ...
Seilbahnstationen, Bergrestaurants, Hütten und Aussichtspunkte

ins land einischaun
Dorferneuerungsprojekte in Tirol

 

Übersichtskarte ausblenden
Eine Tour zu 1 Bauwerken
01

Adambräu – Umbau Sudhaus

Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck, A
Architektur: Rainer Köberl, Giner + Wucherer (2000-2004) BauherrIn: Stadt Innsbruck Öffentlich zugänglich: Di bis Fr 11-18 Uhr, Do 11-21 Uhr, Sa 11-17 Uhr (aut) bzw. auf Anfrage (Archiv für Baukunst) Erreichbarkeit: Nähe Hauptbahnhof an der Südbahnstraße, Eingang im Innenhof

Das Sudhaus der ehemaligen Brauerei "Adambräu" – ein zeichenhafter Industriebau der klassischen Moderne von Lois Welzenbacher – wurde nach der Einstellung des Betriebes unter Denkmalschutz gestellt. Mit sensiblen, fast unsichtbaren Eingriffen wurde das funktionalistische Gebäude in eine pulsierende "Architekturvermittlungs-Maschine" transformiert. In den unteren Geschossen bietet aut. architektur und tirol laufend Ausstellungen und Veranstaltungen zu zeitgenössischer Architektur, in den Obergeschossen ist das Archiv für Baukunst der Universität Innsbruck untergebracht.

© Lukas Schaller