• Neue Remise der IVB

architekturtage 2019: architektur bewegt

Raum Macht Klima

architekturtage 2019

über die zukünfte innsbrucks

Vorträge/Diskurse

In zwei Vorträgen stellen Martin Baltes (Geschäftsführer der IVB – Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH) und Helmuth Müller (Vorstandsvorsitzender der IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe) die Aufgaben ihrer Betriebe vor.

IKB-Kanal

Eine außergewöhnliche Fahrrad-Tour mit MitarbeiterInnen der Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) durch die Landeshauptstadt. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich!

PastFuture

Im Workshop für Menschen ab 7 Jahren (oder jünger in Begleitung) wird mit ExpertInnen der Biologie, Meteorologie, Architektur und Kunst ein Zukunftsmodell für einen neuen urbanen Lebensraum für alle entwickelt. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich.

ÖBB-Werkstätte

In der Zugwerkstatt

Geführte Touren

Die MitarbeiterInnen der ÖBB-Werkstätten erläutern ihre Aufgabengebiete, die die Instandhaltung von Railjet, Talent, Reisezugwagen bis hin zum Güterwagen umfassen.

Neue Remise der IVB

Im Zentrum der Mobilität

Geführte Touren

Martin Baltes, Geschäftsführer der IVB, blickt hinter die Kulissen seines Betriebes und erläutert den Zusammenhang zwischen dem öffentlichen Verkehrsnetz und städteplanerischen Entwicklungen.

Versuchsmessungen

Stefan Holst, Martin Engelhardt, Volker Flamm und Gilbert Sommer präsentieren den hochalpinen Klimaraum KAR. Während der Öffnungszeiten der Remise steht KAR allen BesucherInnen zum Ausprobieren zur Verfügung.

Filmausschnitt

Der Dokumentarfilm über das Geschäft mit dem Naturschutz wurde beim Innsbruck Nature Film Festival 2015 ausgezeichnet.

Übersicht Preisträger 2018

Ausgezeichnetes neu gebaut

Ausstellungen, Geführte Touren

Die Ausstellung „Neues Bauen in Tirol 2018“ macht Station in Fließ: Werner Burtscher, Elias und Josef Walch führen durch die Ausstellung und unternehmen anschließend eine Exkursion zu Bauwerken und Orten des „Oberen Gerichts“.

Wilten Süd

Vom Buch zum Bierfass

Geführte Touren

Entdecken Sie Handwerks- und kreativwirtschaftliche Betriebe sowie einen besonderen Ausstellungsraum mit Ricarda Kössl. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich

Südring, Innsbruck

Der Schweizer Architekt und Stadtplaner Patrick Gmür stellt seine Ideen für zukünftige Entwicklungen des Südrings vor. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich

Auf unbekannten Pfaden durch Wilten, Innsbruck

Johannes Kostenzer (Tiroler Landesumweltanwalt) und Norbert Müller (Professor für Landschaftspflege & Biotopentwicklung an der Fachhochschule Erfurt) beleuchten soziale und ökologische Vielfalt im städtischen Kontext. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich

Südtirolerplatz, Innsbruck

Bürgermeister Georg Willi, Stadträtin Uschi Schwarzl und die beiden RadkoordinatorInnen von Innsbruck gehen bei dieser Radtour Fragen rund um das Radwegenetz in Innsbruck nach. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich

Elisabeth Senn (Architektin, Biobäuerin und Kräuterpädagogin) gibt Einblick in die Architektur der Pflanzenwelt. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl, Anmeldung im aut bzw. unter office@aut.cc erforderlich

Versuchsmessungen

Stefan Holst, Martin Engelhardt, Volker Flamm und Gilbert Sommer präsentieren den hochalpinen Klimaraum KAR. Während der Öffnungszeiten der Remise steht KAR allen BesucherInnen zum Ausprobieren zur Verfügung.

Die erfolgreiche Aneignung öffentlicher Räume ist das zentrale Thema dieser Reportage, die Initiativen in Paris, Rotterdam und Hannover begleitet.