fotoalbum "nominierungen zur auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2020"

Zur "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020" wurden insgesamt 75 Projekte eingereicht. An zwei intensiven Tagen im Juli hat die Jury – Anne-Julchen Bernhardt (RWTH Aachen), Peter Haimerl (Architekt, Stadtplaner, München), Marta Schreieck (Henke Schreieck Architekten, Wien) – eine engere Auswahl besichtigt und sich für 18 Nominierungen entschieden. 

Welche dieser nominierten Projekte schlussendlich eine Auszeichnung oder Anerkennung erhalten, wird im Zuge der Preisverleihung im November bekannt gegeben.