widerstand und wandel. über die 1970er-jahre in tirol

Vorträge, Veranstaltungen und "Vor Ort"-Gespräche im Rahmen der Ausstellung

Atelier Mühlau (Andreas Egger, Hanno Schlögl, Heinz Pedrini), Terrassenhaus Sonnleitn, Innsbruck, 1972 – 75

Ein Vortrag über die im Rahmen der bemerkenswerten Serie "Wohnen Morgen" entstandenen Wettbewerbsbeiträge von Tiroler ArchitektInnen.

Valerie Messini im Gespräch mit Carl Puscha über jene zehn Jahre, die der Architekt als Berater der UNO zwischen 1964 und 1974 in Nepal verbrachte.

Günther Feuerstein mit LH Eduard Wallnöfer bei der Eröffnung der Ausstellung "Hochschulen - Planen - Bauen" im Bauzentrum Innsbruck, 1969

Ein Vortrag des Architekten und Architekturtheoretikers, der zu den Schlüsselfiguren der österreichischen Architektur-Avantgarde der 1960er- und 1970er-Jahre zählt.

Peter Noever, Walter Pichler, Rudolf Goessl, 1982

Ein Vortrag des Designers und Ausstellungsmachers, der seit Mitte der 1960er-Jahre die österreichische Designszene ­mitprägt.

Carl Pruscha, Haus Strickner, Sistrans, 1976–77

Führung zu drei Einfamilienhäusern aus den 1970er-Jahren in Sistrans mit Christoph Zelger, Hanno Schlögl und Hannelore Strickner.